Web Analytics

PHOTO OF MY LIFE

AGB

REISEZIELE

PREISE

WIE ES FUNKTIONIERT

HEIRATSANTRAG

GUTSCHEIN

ANFRAGE

FEEDBACK

Präambel

Photo of my Life (im Folgenden „POML“) verfügt über ein Netzwerk von unabhängigen Fotografen an Orten auf der ganzen Welt. Über die POML-Website können die Kunden einen dieser Fotografen für ein Fotoshooting in ihrem Urlaub buchen. POML organisiert die Vermittlung eines ortsansässigen Fotografen aus seinem Netzwerk, übernimmt die Organisation des Fotoshootings sowie die Zahlungsabwicklung und bietet darüber hinaus auch die Plattform zur Übertragung der Fotos vom Fotografen an den Kunden.

So können Sie ganz entspannt und einfach schon von zu Hause aus ein professionelles Fotoshooting an ihrem Reiseziel buchen.

 

1. Leistungsbeschreibung

1.1. Angebot für Kunden

Auf der POML-Website können Kunden verschiedene Zeitpakete für ein Fotoshooting an ihrem Urlaubsort buchen. Die angebotenen Zeit-Pakete umfassen jeweils die Organisation und Durchführung des Shootings, die anschließende Bearbeitung der im Zeitpaket enthaltenen Bilder sowie die Bereitstellung einer Downloadmöglichkeit für die Bilder.

Zusätzlich bietet POML dem Kunden die Möglichkeit, Abzüge von seinen Bildern zu bestellen, die dann von POML angefertigt und versendet werden.

 

1.2. Angebot für Fotografen

Fotografen aus aller Welt können sich auf der POML-Website kostenlos registrieren und sich für das POML-Netzwerk bewerben.  POML entscheidet anhand seiner Qualitätsstandards, ob die Fotografen in das Netzwerk aufgenommen werden. Nur Fotografen, die den Qualitätsstandards von POML genügen, werden in das Netzwerk aufgenommen. Bei Kundenanfragen über die POML-Homepage wählt POML aus seinem Netzwerk ortsansässige Fotografen aus und bucht sie für die Fotoshootings mit den Kunden. Die Honorare der Fotografen richten sich nach dem jeweils gebuchten Zeitpaket entsprechend der Honorarübersicht.  Der Service von POML ist für Fotografen kostenlos.

 

1.3. Allgemeines

Die Preise für die Zeitpakete werden auf der POML-Website in Euro (€) angezeigt. Das Mindestalter für die Nutzung des Service von POML ist 18 Jahre.

 

2. Buchung des Angebots/Vertragsschluss

2.1. Vertragschluss mit dem Kunden

Der Kunde bucht auf der POML-Website ein Fotoshooting unter Angabe seiner Kontaktdaten, dem Reiseziel, dem Tag und dem Zeitfenster und wählt eines der verschiedenen Zeitpakete von 15 Min, 30, Min oder 60 Min aus. Damit gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab. Der Kunde erhält eine automatisch generierte Bestätigung seiner Anfrage. Diese Bestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar, sondern ist lediglich die Bestätigung des Erhalts der Anfrage. POML vermittelt dem Kunden einen ortsansässigen Fotografen. Der Kunde kann auch selbst einen Wunsch für den Ort des Shootings angeben. POML schlägt dann einen Treffpunkt vor, der im Umkreis von bis zu 1 Km Entfernung zum angegebenen Wunschort liegt. Innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung auf der POML-Webseite erhält der Kunde von POML eine verbindliche Buchungsbestätigung oder eine Absage. Durch die Zusendung der Buchungsbestätigung, die den Termin und den Treffpunkt für das Fotoshooting enthält, nimmt POML das Angebot des Kunden verbindlich an und übersendet dem Kunden dabei die Zahlungsinformationen (PayPal).  Mit Erhalt der Buchungsbestätigung wird die Buchungsgebühr fällig.

 

2.2. Vertragschluss mit den Fotografen

POML sendet an ausgewählte für ein Kundenangebot in Frage kommenden Fotografen aus seinem Netzwerk eine Anfrage für das Fotoshooting. Jeder Fotograf, der eine Anfrage erhält, hat für eine bestimmten Zeitrahmen die Möglichkeit, seine Verfügbarkeit für das Fotoshooting anzuzeigen und einen Treffpunkt mit dem Kunden anzugeben oder den vom Kunden vorgeschlagenen Treffpunkt zu bestätigen. Dadurch gibt der Fotograf gegenüber POML ein verbindliches Angebot ab. POML wählt aus den Fotografen, die den Auftrag des Kunden durchführen möchten, einen Fotografen aus und bucht diesen dann verbindlich für das Fotoshooting. POML übersendet dem Fotografen dabei die Kontaktdaten des Kunden sowie einen personalisierten Zugangscode zum Upload der Bilder auf die POML-Plattform. Nach der Durchführung des Fotoshootings bekommt der Fotograf die vereinbarte Vergütung in seinem Account gutgeschrieben. Von dort aus kann sich der Fotograf den Betrag auf sein Bankkonto auszahlen lassen.

 

3. Rücktritt/Stornierung:

3.1. Stornierung durch den Kunden

Der Kunde kann die Buchung des Shootings bis zu 3 Tage vor dem Fotoshooting stornieren. Bei einer Stornierung bis zu 3 Tage vor dem Shooting werden dem Kunden 90% des Buchungspreises erstattet. 10% des Buchungspreises behält POML für die bereits erfolgte Vermittlungsarbeit ein. Der Fotograf erhält die Möglichkeit, den neuen Termin wahrzunehmen. Bei einer Stornierung des Kunden innerhalb von 3 Tagen vor dem Fotoshooting ist keine Erstattung der Buchungsgebühr mehr möglich. Der Fotograf erhält sein Ausfallhonorar. Dem Kunden bleibt es unbenommen, POML nachzuweisen, dass kein Schaden oder lediglich ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist als die pauschalierten Stornokosten. Bei einer Verschiebung entstehen Pauschalkosten in Höhe von 25,- EURO.

 

3.2. Ausfall des Fotografen

Bei einem kurzfristigen Ausfall des Fotografen wird sich POML bemühen, dem Kunden einen Ersatzfotografen aus seinem Netzwerk anzubieten. Sollte dies nicht möglich sein, behält sich POML das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall wird dem Kunden die Buchungsgebühr in voller Höhe erstattet. Der POML-Account des Fotografen wird bei einem Ausfall mit einem pauschalierten Schadensersatz in Höhe von 10 % des Buchungsbetrages des Kunden belastet.

 

4. Shooting:

4.1. Ablauf

Der Kunde und der Fotograf erhalten 24 Stunden vor dem Fotoshooting die Kontaktdaten des jeweils anderen (Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) sowie den vereinbarten Treffpunkt per E-Mail zugesendet. Der Kunde und der Fotograf finden sich zur vereinbarten Zeit am Treffpunkt ein. POML rät dem Kunden mindestens 15 Minuten vor dem Fotoshooting am vereinbarten Treffpunkt zu sein. Sollten sich der Kunde oder der Fotograf aus irgendeinem Grund nicht an dem vereinbarten Ort „finden“, müssen sie sich telefonisch kontaktieren.

Das Fotoshooting ist wetterunabhängig und findet auch bei schlechtem Wetter statt. Die Dauer des Fotoshootings entspricht dem gebuchten Zeitpaket. Sollte der Kunde sich verspäten, wird die Zeit nicht automatisch verlängert. Für die verlorene Zeit wird kein Geld erstattet. Sollte der Kunde 10 Minuten nach dem vereinbarten Treffpunkt noch nicht anwesend sein und sich nicht telefonisch melden, muss der Fotograf POML telefonisch unter: +49 - 69 71 7887 oder per E-Mail an: info@photo-of-my-life.com informieren. Der Fotograf bekommt dann seine vereinbarte Vergütung und darf gehen. Das Fotoshooting fällt in diesem Falle aus. Bei einer Verspätung des Fotografen verlängert sich das Fotoshooting entsprechend. Sollte sich der Fotograf nach 10 Minuten nicht zum Fotoshooting erscheinen, kann der Kunde das Fotoshooting ausfallen lassen. In diesem Falle muss er POML telefonisch unter: +49 - 69 71 7887 oder per E-Mail an: info@photo-of-my-life.com unverzüglich informieren. Der Kunde bekommt dann den vollen Buchungsbetrag erstattet.

 

4.2. Pflichten Kunde

Der Kunde ist dafür verantwortlich, die richtigen Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Handynummer, etc.) bei der Buchung anzugeben und am Tag des Fotoshootings unter den angegebenen Kontaktdaten erreichbar zu sein.

 

4.3. Pflichten Fotograf

Der Fotograf wählt als Treffpunkt einen Ort, der für Ortsunkundige leicht zu finden ist. Der Fotograf stellt sicher, dass ohne vorherige Absprache mit dem Kunden für den von ihm gewählten Ort des Fotoshootings keine Genehmigungen eingeholt werden müssen und keine Eintrittsgelder fällig werden. Fällt das Fotoshooting wegen einer Verspätung des Fotografs aus, wird der Account des Fotografen in Höhe des vereinbarten Schadensersatzes belastet.

 

4.4. Verlängerung des Fotoshootings:

Sollten der Kunde und der Fotograf das Fotoshooting kurzfristig verlängern wollen, muss POML vom Fotografen und dem Kunden im Anschluss per E-Mail an info@photo-of-my-life.com benachrichtigt werden. Für eine Verlängerung fallen 150 € für 30 Minuten an. Der Kunde erhält für die Verlängerung von POML eine separate Rechnung. Die Fotos werden erst nach Zahlung freigegeben. Das Honorar des Fotografen wird entsprechend der Honorarübersicht angepasst und in seinem Account gutgeschrieben.

 

5. Übergabe Bilder an den Kunden

5.1. Auswahl und Upload

Der Fotograf trifft eine Auswahl aus allen beim Fotoshooting entstandenen verwertbaren Bildern. Die im gebuchten Paket enthaltene Anzahl von Bildern wird vom Fotografen professionell im gewöhnlichen Stil von POML bearbeitet und auf die POML-Webseite hochgeladen. Über den gewöhnlichen Stil von POML kann sich der Kunde anhand der auf der Webseite / Facebook Seite / Blog gezeigten Bilder einen Eindruck verschaffen. Bei Verspätung des Kunden und somit Verkürzung der Zeit des Fotoshootings kann sich die Mindestanzahl an Fotos entsprechend reduzieren; bei einer Verlängerung des Fotoshootings entsprechend erhöhen.

 

5.2. Download/Abzüge

Der Kunde erhält innerhalb von 4 Werktagen nach dem Fotoshooting von POML per E-Mail einen Zugangscode über den er auf seine Fotos auf der POML Website zugreifen kann und diese dort kostenlos in voller Auflösung ohne Wasserzeichen herunterladen kann. Die Fotos werden dem Kunden als JPEG-Datei zur Verfügung gestellt. RAW Dateien werden nicht an den Kunden herausgegeben.

Über die POML-Website kann der Kunde auch kostenpflichtig Abzüge der Fotos bestellen. Die Abzüge werden von POML angefertigt und an den Kunden verschickt.

 

5.3. Speicherdauer

POML speichert die Fotos auf seiner Website für den Zeitraum von 6 Monaten. Danach werden die Fotos vom POML-Server gelöscht.

 

6. Bildrechte/Urheberrechte/Nutzungsrechte

6.1. Rechteübertragung durch den Fotografen

Der Fotograf hat das Urheberrecht an den von ihm angefertigten Werken. Der Fotograf überträgt POML für die von ihm im Rahmen des Fotoshootings angefertigten Werke die ausschließlichen Nutzungsrechte zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt. POML ist berechtigt, einfache Nutzungsrechte an ihre Kunden zu übertragen.  Der Fotograf verzichtet auf die Nennung seiner Urheberschaft am Werk.

 

6.2. Rechteübertragung an den Kunden

Der Kunde erhält von POML ein einfaches Nutzungsrecht an den ihm zur Verfügung gestellten Fotos. Die Fotos sind grundsätzlich zum privaten Gebrauch bestimmt. Der Kunde darf die Lichtbilder zu privaten Zwecken nutzen und zu unkommerziellen Zwecken veröffentlichen (z.B. in sozialen Netzwerken). Der Kunde ist verpflichtet, bei der Veröffentlichung der Bilder in sozialen Netzwerken (z.B. bei Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat) POML als Rechteinhaber klar und eindeutig identifizierbar mit dem Hinweis „© Photo of my life“ oder „#photoofmylife“ zu kennzeichnen. Die nachträgliche Bearbeitung der Bilder durch den Kunden (z.B. Umfärbungen in SW oder Sepia, nachträgliche Farbbearbeitungen sowie das Erstellen von Collagen) ist nicht gestattet. Der Kunde ist mit der Verwendung der Bilder durch POML im Rahmen der Eigenwerbung (z.B. Website, Blog, Presse, TV, Facebook, Instagram, Pinterest, etc.) einverstanden.

 

7. Bezahlung des Fotografen

Jeder Fotograf hat einen Account auf der POML Plattform. In diesem Account lädt der Fotograf die Fotos unter Verwendung des ihm dafür zur Verfügung gestellten Zugangscodes hoch. Das Honorar wird dem Fotografen innerhalb von 24 Stunden nach dem Upload der Fotos entsprechend der Honorarübersicht als Guthaben in seinem Account gutgeschrieben. Sein Guthaben kann sich der Fotograf jederzeit auf sein Bankkonto oder PayPal-Konto auszahlen lassen. Die MwSt. ist bereits im Guthaben enthalten. Die Honorarübersicht wurde dem Fotografen via E-Mail übersendet.

 

8. Widerrufsrecht für Verbraucher

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Photo of my Life Services UG, Brandenburger Str. 64a, 61348 Bad Homburg, Tel.: +49 - 69 71 7887, E-mail: info@photo-of-my-life.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rücksendung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

Bei der Bestellung von Abzügen besteht kein Widerrufsrecht, da diese nach Kundenspezifikation angefertigt werden und die Abzüge eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Soweit der Vertrag auf die Erbringung von Dienstleistungen gerichtet ist, gelten folgende Besonderheiten: Sofern POML mit der Erbringung der Dienstleistung auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, erlischt das Widerrufsrecht, wenn die Leistung vollständig erbracht ist. Für bis zum Widerruf erbrachte Teilleistungen hat POML einen Anspruch auf Vergütung. Soweit der Vertrag auf Lieferung von digitalen Inhalten, die sich nicht auf einem körperlichen Datenträger befinden, gerichtet ist, erlischt das Widerrufsrecht, wenn der Kunde mit der Erfüllung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich einverstanden ist. Mit der Annahme dieser AGB erklärt der Kunde seine Kenntnis von dem Verlust des Widerrufsrechts unter den genannten Voraussetzungen. Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Kunde in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt hat.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An

Photo of my Life Services UG

Brandenburger Str. 64a

61348 Bad Homburg,

Tel.: +49 - 69 71 7887

E-mail: info@photo-of-my-life.com

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

 

.............................................................................................................................

(Beschreibung der Dienstleistung, ggf. Bestellnummer und Preis)

 

Vertrag geschlossen am:

 

.............................

(Datum)

 

Name und Anschrift des Verbrauchers

 

.............................

.............................

.............................

.............................

(Datum)

 

 

....................................................

Unterschrift Kunde

(nur bei schriftlichem Widerruf)

 

9. Sonstiges

9.1. Haftungsausschluss

POML haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit uneingeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit jedoch nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, die der ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrages dienen (Kardinalspflichten). Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch für die Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von POML. Die Haftung wegen einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt von der vorstehenden Haftungsbeschränkung unberührt. Aufgrund der technischen Besonderheiten des Internets kann der Anbieter die jederzeitige Verfügbarkeit der Webseite nicht garantieren und keine Haftung für technische Störungen übernehmen, deren Ursache nicht im Verantwortungsbereich von POML liegt. POML haftet nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt entstanden sind. POML haftet nicht für einen Datenverlust auf dem Übertragungsweg außerhalb ihres Herrschaftsbereiches. POML übernimmt außerhalb ihres Herrschaftsbereichs auch keine Gewähr für die Datensicherheit. Für Lichtbeständigkeit und Dauerhaftigkeit der von POML angefertigten Abzüge haftet POML nur im Rahmen der Garantieleistungen der Hersteller des Fotomaterials.

 

9.2. Copyright

Alle im Zusammenhang mit der von POML betriebenen Webseite und dem Angebot von POML bestehenden Urheber- und gewerblichen Schutzrechte sind durch sämtliche in der BRD bestehenden und anwendbaren Rechte am geistigen Eigentum geschützt. Alle dargestellten Logos, Bilder und Grafiken und der Quellcode des Angebots sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sie dürfen nicht ohne Zustimmung der Rechteinhaber kopiert, öffentlich zugänglich gemacht oder anderweitig genutzt werden.

 

9.3. Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Bei Verträgen zwischen POML und gewerblichen Vertragspartnern (Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen) findet vorbehaltlich anderweitiger individueller Vereinbarungen deutsches Recht Anwendung. In diesen Fällen ist der Geschäftssitz von POML, Bad Homburg, als Gerichtsstand vereinbart.

Mache Dein Leben unvergesslich! Buche ein Fotoshooting mit einem lokalen Fotografen in ganz Europa.

Wir verbinden Dich mit den besten Fotografen in ganz Europa. Erhalte einzigartige Urlaubsfotos und Insider Tipps, die begeistern!

Zahlungsoptionen

Photo of my Life © 2020. Alle Rechete vorbehalten. Made with Love in Germany.

Sprache